Footer

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

1.     Einführung

 

1.1.Grundsätze

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und über Ihren Besuch auf dieser Website. Die Fruchtexpress Grabher GmbH & Co KG verarbeitet personenbezogene Daten. Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für uns eine hohe Priorität. Deshalb ist uns auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Geschäftsprozesse sehr wichtig und ein besonderes Anliegen.

Zum Beispiel im Rahmen des Bestellvorgangs (Vertrag), über das Kontaktformular zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zum Zwecke des kostenlosen Abonnements unseres Newsletters gelangen wir unter Umständen in den Besitz personenbezogener Daten, welche durch uns, nach den Datenschutzgesetzen, sorgfältig behandelt werden.

Dem gesetzlichen Gebot zur Datenminimierung entsprechend richten wir uns an dem Ziel aus, keine, bzw. so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die 

Fruchtexpress Grabher GmbH & CoKG
Sonnenbergstrasse 11
6820 Frastanz 
Email: info@fruchtexpress.at

Die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Website oder aufgrund des Abschlusses eines Vertrages mit uns erfassen und wie diese Daten verarbeitet werden: 

 

1.2.Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Unter „Erfassung und Verarbeitung“ versteht man jeden strukturierten, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren (EDV/Computer etc.) ausgeführten Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Gemeint sind also beispielsweise das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Speicherung, das Verändern, das Abfragen, die Offenlegung durch Übermittlung und die Löschung von personenbezogenen Daten.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen über bestimmte oder bestimmbare natürliche Personen. Als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Hierzu kann schon eine E-Mail-Adresse gehören.

 

2.     Welche Daten erheben wir?

 

2.1.Besuch und Verwendung unserer Website

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form sogenannter "Cookies" auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den Seiten dieser Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies mit den Informationen zu Ihrem letzten Besuch bei jedem weiteren Besuch zurück an unsere Website.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie (Ihr) Name, (Ihre) Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Online-Bestellung für eines unserer Produkte oder für eine unserer Dienstleistung, der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular, einer Umfrage, eines Gewinnspiels, einer Informationsanfrage oder zum Zwecke des Abonnements unseres kostenlosen Newsletters.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Personenbezogene Daten, die während eines Besuchs auf unserer Website erfasst werden, werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet.

Sie haben der Nutzung von Cookies zugestimmt und das Banner ausgeblendet. Vielen Dank dafür. 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics installieren oder auf nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: 

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.  

Unsere Webseiten enthalten sog. "Teilen"-Buttons und Links, die es ermöglichen Informationen unserer Webseiten in sozialen Netzwerken mit anderen Nutzern zu teilen.

Die entsprechenden Funktionen von Facebook, Twitter und Google+ werden erst aktiviert, wenn Sie den jeweiligen Button auf unserer Seite betätigen. Standardmäßig sind die entsprechenden Funktionen bei uns deaktiviert.

Wenn Sie die auf den Seiten der sozialen Netzwerke angebotenen Kommentierungs- und Weiterleitungsfunktionen nutzen, werden von diesen Netzwerken jeweils Besucherdaten erhoben, auf deren Übermittlung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung wir keinen Einfluss haben. Sie können dies vermeiden, indem Sie diese Funktionen nicht benutzen.  

 

2.2. Bei Angebotslegung oder Abschluss eines Vertragsverhältnisses

Wenn sie von uns ein Angebot wollen oder mit uns einen Vertrag abschließen, dann verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten:

Familien- und Vorname, akademischer Grad, Adresse, Kundennummer und Kontakt-Informationen (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Informationen über Art und Inhalt unseres Vertragsverhältnisses.

Sonstige personenbezogene Daten, die Sie oder Dritte uns mit Ihrem Einverständnis oder sonst zulässigerweise bei der Vertragsanbahnung oder während des Vertragsverhältnisses zur Verfügung stellen: Geburtsdatum bzw. Alter, Familienstand, Geschlecht, Beruf, Ausweisdaten, Bankverbindung, Zeichnungs- oder Vertretungs-Befugnis, Vertragsbindung, Kündigungsfrist oder weitere Informationen zu Ihrer Person, die Sie offensichtlich selbst öffentlich gemacht haben.

 

2.3. Im Falle eines Bewerbungsverfahrens oder Dienstverhältnisses mit uns

Wenn Sie bei uns in ein Bewerbungsverfahren oder in ein Dienstverhältnis eintreten, dann verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten:

Persönliche Daten, die zur Anbahnung, Erfüllung und Auflösung von Arbeitsverträgen notwendig sind, wie Vor-/ Nachname, akademische Grade, Geschlecht, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer; Kontaktinformationen, Informationen über Art und Inhalt des Dienstverhältnisses, Korrespondenzen, Bankverbindungen, Zeitnachweise, Zeitinformationen aus dem Türöffnungssystem am Betriebsgelände, im Rahmen der Videoüberwachung zur Wahrung der Lebensmittelsicherheit und dem Objektschutz am Betriebsgelände erfasste Aufnahmen, durch den Dienstnehmer bereitgestellte weitere Informationen zur eigenen Person wie etwa Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben, Referenzen, Fotos.

 

3.     Warum verarbeiten wir personenbezogene Daten? (Zweckbindung, Nutzung, Weitergabe persönlicher Daten und ihre Rechtsgrundlagen)

Wir erheben, speichern und nutzen personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

-        Um mit Kunden kommunizieren zu können und um unser Angebot bereitzustellen. (rechtliche Grundlage: Vertragsdurchführung, Einwilligung)

-        Zur Abwicklung von Kundenaufträgen (rechtliche Grundlage: gesetzliche Verpflichtungen, Vertragsdurchführung)

-        Für statistische Auswertungen, wie z.B. Systeme der Kostenrechnung usw. (rechtliche Grundlage: Wahrung berechtigter Unternehmensinteressen der Fruchtexpress Grabher GmbH & Co KG)

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn Sie uns eine freiwillige Einwilligung hierzu erteilt haben oder dies zum Zwecke der Abwicklung erforderlich ist. Kategorien von möglichen Empfängern können ggf. Auftragsverarbeiter sein, mit denen dann die entsprechenden Verträge zur Auftragsverarbeitung geschlossen sind. 

Soweit Sie personenbezogene Daten im Rahmen einer Online-Bestellung für eines unserer Produkte oder für eine unserer Dienstleistung angegeben haben, gelten für deren Verarbeitung die im Rahmen der jeweiligen Produkt-AGB geltenden Datenschutzbedingungen. Hier finden Sie auch folgende Hinweise: verarbeitete Datenkategorien, Angaben zu Zwecken und Rechtsgrundlage, Angaben zur Dauer der Speicherung.

Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen erfolgt lediglich aufgrund und im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.

Soweit die Datenverarbeitung auf einer freiwilligen Einwilligung (z.B.: Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular, einer Umfrage, eines Gewinnspiels, einer Informationsanfrage oder zum Zwecke des Abonnements unseres kostenlosen Newsletters) beruht, können Sie dieser jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar löschen, es sei denn vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen stehen dem entgegen. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange wie die Daten für die Kontaktaufnahme, die Durchführung der Umfrage, die Abwicklung des Gewinnspiels oder den Versand des Newsletters erforderlich sind.

 

4.     Wie und wo verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Im Rahmen der oben genannten Zwecke verarbeiten wir personenbezogene Daten auf dieser Website und in einem IT-System (Server und Software (z.B. Auftragserfassung und Warenwirtschafts-System usw.)), welches in einem EWR-Land betrieben wird.

Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union setzen wir nur ein, wenn für das betreffende Drittland ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder wenn geeignete Garantien oder verbindliche interne Datenschutzvorschriften mit dem Auftragsverarbeiter vorliegen. Für den Schutz Ihrer Daten bleiben wir auch bei Heranziehung eines Auftragsdatenverarbeiters verantwortlich.

Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Manipulation oder Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung stetig aktualisiert.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns jedoch nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. 

 

5.     Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Wir speichern personenbezogenen Daten so lange, wie es nötig ist, um die Erfüllung der oben genannten Zwecke sicherzustellen bzw. so lange es gesetzliche erlaubt ist. Wenn die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden, werden die Daten gelöscht.

 

6.     Auskunfts- und Beschwerderecht sowie Datenlöschung

Sollten Sie Fragen zu Ihren von uns gespeicherten persönlichen Daten und ihrem Schutz haben, wenden Sie sich bitte an

 

info@fruchtexpress.at

 

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen. Des Weiteren können Sie Ihre Rechte auf Einschränkung der Verarbeitung, Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu beschweren. Wenden Sie sich dazu bitte an die Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.